Moritz Netenjakob

Das Ufo parkt falsch

Das Beste und Neueste vom Ein-Mann-Ensemble

Der Grimme-Preisträger und Bestseller-Autor Moritz Netenjakob präsentiert seinen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren:
• Ufo-Attacke wird von Grönemeyer, Lindenberg und Calmund abgewehrt
• Fußballreporter erzählt Hänsel und Gretel
• Türken feiern Weihnachten mit Alt-68ern
• Sturer Westfale entdeckt Romantik
• Lehrer-Ehepaar vergeigt erotisches Rollenspiel
• Multiple Promistimmen in der Selbsthilfegruppe

Wer Moritz Netenjakob noch nicht kennt, hat bestimmt schon über seine Texte gelacht - in den Sendungen „Switch", „Wochenshow", „Stromberg" oder „Pastewka". Und wer ihn kennt, weiß längst, dass intelligenter Humor und Lachtränen bei ihm zusammen gehören.
Für die Augen: Eine One-Man-Show.
Für die Ohren: Ein großes Ensemble.

„Begnadeter Parodist" (Kölnische Rundschau)

„In Sachen Originalität, Wandlungsfähigkeit und Witz kann diesem Künstler kaum ein Kollege das Wasser reichen." (Rhein-Zeitung, Mainz)

Veranstalter
Kulturhaus Osterfeld
Kooperation mit
Penn-Club 2000 e.V.
Foto
Britta Schüßling

Moritz Netenjakob
  • City