Roland Maier

Karl-Heinz - mit neuen Geschichten, die das Leben schreibt

Das neue Kabarett-Programm

Karl-Heinz kennt das Leben, regt sich manchmal auf und dann auch wieder ab. Ihm macht die Pubertät des Sohnes zu schaffen, der zum Manne werden will und sich wie ein Arschloch benimmt. Er trauert der guten alten Zeit nach, als Germany's Next Topmodel nur am Dorfbrunnen stattfand, als Flipper und Lassie Schurken jagten und die Zeitung noch aus dem Kiosk kam. Karl-Heinz glaubt alles zu wissen. Zum Beispiel warum beim Waschen immer eine Socke verschwindet. Oder was die Kruschtelschublade mit der Chaostheorie zu tun hat.
Roland Maier ist Karl-Heinz. Seine Geschichten sind aus dem vollen Leben: Authentisch, orginell und witzig. Er verzichtet darauf, sich Opfer zu suchen. Das Opfer ist er selbst. Roland Maier ist ein gern gesehener Gast im Osterfeld. Wir dürfen wieder gespannt sein.

Veranstalter
Kulturhaus Osterfeld

Kooperation mit
Penn-Club 2000 e.V.

Roland Maier
  • Info
  • Pforzheimer Kurier