Logo

Grußwort Andreas Mürle

Alle zwei Jahre verlassen wir mit dem „Internationalen Pforzheimer Musik und Theater Festival“ unser Kulturhaus Osterfeld und bringen außergewöhnliche Straßentheater-Produktionen auf die Straßen und Plätze der Pforzheimer Innenstadt. Mit der bewährten Mischung, von Walking Acts bis zu imposanten Platzbespielungen, bereichern die diesjährigen Sommersprossen wieder das Gesicht der Goldstadt.

In unserer Stadt gibt es bekanntlich ab und an Theater mit Straßen. Doch nun genießen wir in Pforzheim drei Tage lang die bei Weitem unterhaltsamere Form des Straßentheaters. Hierzu dürfen wir dieses Jahr Künstler aus 9 Ländern bei uns begrüßen.

Die spektakulären Großproduktionen am Abend sind dabei stets Anziehungspunkt und Herausforderung zugleich. Um bei diesen Aufführungen die nötige Infrastruktur bereitzustellen, sind wir auf die tatkräftige und unbürokratische Unterstützung vieler Mitbürger angewiesen. Dieses Mal stellte uns z.B. die Beschaffung des für zwei Abendproduktionen unverzichtbaren Krans vor überraschende Schwierigkeiten. Mit einheimischer pragmatischer Hilfe konnten diese jedoch mittlerweile überwunden werden, so dass alle geplanten Höhepunkte nun auch stattfinden können. Auch die diversen Ämter und Institutionen unserer Stadt unterstützen uns wieder vorbildlich.

Dieses kulturelle Großereignis können wir nur mit der freundlichen Unterstützung zahlreicher Förderer und Sponsoren, des Gemeinderats, des Landes Baden-Württemberg, der Ämter und Institutionen der Stadt Pforzheim und der Medienpartner durchführen. Den unzähligen direkten und indirekten Unterstützern sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt, wie auch unserem Team des Kulturhauses Osterfeld und den über 100 motivierten ehrenamtlichen Helfern.

Die meisten Vorstellungen finden bei freiem Eintritt statt. Unsere mobilen Spendensammler freuen sich aber wieder über Ihr großzügiges „Feedback“.

Ich wünsche uns sommersprossenfreundliche Festivaltage und unvergessliche Momente, sowohl bei den Veranstaltungen als auch beim beliebten Festivaltreff im Café-Restaurant Comedia.



Andreas Mürle
1. Vorsitzender Penn-Club 2000 e.V. &
stv. Vorsitzender Kulturhaus Osterfeld e.V.

 

Int. Pforzheimer Musik und Theater Festival Sommersprossen Ein Projekt von Penn-Club 2000 e.V. und Kulturhaus Osterfeld e.V.
Eine Veranstaltung mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Pforzheim