SWR1 Pop & Poesie in Concert

Feelin' alright

Perlen der Popmusik · Moderator: Matthias Holtmann

Vorhang auf
für die größten Hits aller Zeiten!

SWR1 entführt Sie in die Welt von Popmusik und Poesie. Ein Konzert, bei dem Musiker, Sänger und Schauspieler die größten Hits aller Zeiten in ganz individuellen Versionen spielen - in der Originalsprache und in der deutschen Übersetzung.
Matthias Holtmann, der Erfinder und Macher der Kultshow, legt nun mit „Feelin' Alright" nach und geht mit einer neuen Staffel „SWR1 Pop & Poesie in Concert" an den Start.
„Feelin' Alright, das ist meine aktuelle Statusmeldung, und ich hoffe, dass das lange so bleibt", so Holtmann. „Ich fühle mich zurzeit einfach gut und dieses Lebens­gefühl soll die neue Show rüberbringen".
Mit Songs wie „Purple Rain" von Prince, „Satisfaction" von den Stones, Robbie Williams mit „Feel" und Queen mit „Don't stop me now" ist „Feelin' Alright" nicht nur Holtmanns persönlichste Show, sondern auch eine Hommage an die großen Stars der Musikwelt.

SWR1 Pop & Poesie in Concert
  • SWR 1
  • Pforzheimer Zeitung