Philosophisches Café

Thema: Apathie, Autarkie, Ataraxie

Mit Prof. Dr. Ansgar Häfner

Diese drei Selbstzustände sind Leitbilder der stoischen Lebensführung. Leidenschaftslosigkeit, Selbständigkeit und Unerschütterlichkeit ermöglichen ein glückliches Leben, lehrte die Philosophenschule der Stoa in den Jahrhunderten um Christi Geburt.
Sich stoisch zu verhalten ist auch heute für viele Menschen Maxime ihres Lebens. Im Philosophischen Café geht es um die Frage, ob das zur Glückseligkeit führt.

Foto
Anika Sievertsen