Annette Karrenbach

Zeichnungen, Malerei und Objekte

Die menschliche Figur ist Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeiten. Dabei interessiert Annette Karrenbach sowohl die rein „figürliche" Darstellung als auch das Innenleben der Figuren, das sich z.B. in Haltung oder Bewegung, Nähe oder Distanz nach außen vermittelt.
Beim Zyklus „Märchen" geht es bei der bildnerischen Umsetzung nicht um ein bestimmtes Märchen, sondern um das, was während des Hörens oder Erzählens im Kopf vor sich geht.
Die Zeichnungen und Hängeobjekte zum Thema „Generationen" entstehen aus der Vorstellung, dass jede Generation auf der vorherigen „fußt", gleichzeitig aber auch die nächste hervorbringt - ein endloses Band.

Begrüßung
Maria Ochs

Dauer
So.10.06. - Mi.12.09.2018

Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
11.00 - 22.00 Uhr
Samstag & Sonntag:
10.00 - 22.00 Uhr